Unterstützung des Kreativzentrums Crimmitschau

Crimmitschau, 26.10.2018

Im Kreativzentrum Crimmitschau (MUZ Kreation Crimmitschau) können sich deren rund 40 Mitglieder über neue Räumlichkeiten freuen. Im Rahmen des Stadtumbaus und des damit verbundenen Abrisses der alten Räume, war der Umzug in ein neues Domizil nötig, welches am 26. Oktober eröffnet wurde. Das beliebte Kreativzentrum wurde von der CWG sowie der Stadtverwaltung Crimmitschau unterstützt und kann sich daher nun über ihr neues Kreativzentrum freuen. „Die neuen Räume bieten mehr Platz sowohl für zahlreiche kreative und künstlerische Aktivitäten, aber auch für Neues“, sagte die Vereinsvorsitzende Anke Jahn. Das größte Zimmer bietet mit seinen 75 Quadratmetern viel Platz und kann sogar abgeteilt werden. Als Dankeschön für den Umzug bekam die CWG ein selbstgemaltes Bild von der Mitlgliedern des Kreativzentrums geschenkt, welches nun das Vermieterbüro der CWG schmückt. Wir bedanken uns dafür und wünschen dem Kreativzentrum alles Gute für die Zukunft.